bestnews

Navigation

Empfehlen

Besuchertausch

Array

Wetter

Besucherzähler

Shoutbox

Startseite


Nach der Katastrophe in Haiti

Die Überlebenden kämpfen ums Überleben

In Haiti sind die meisten Menschen noch immer auf sich allein gestellt. Sie haben das Beben überlebt, doch ihr Kampf ums Überleben geht weiter: Es fehlt an Wasser, Essen, Strom, Medikamenten - an allem. Internationale Hilfe erreicht das Katastrophengebiet nur schleppend. Anne-Katrin Mellmann berichtet. [mehr]





"Finanzkrisen-Sondergebühr" für große US-Banken

Der Präsident bittet zur Kasse

US-Präsident Obama lässt seiner Kritik an Großbanken Taten folgen. Mittels einer Abgabe fordert er die Staatshilfen für Finanzinstitute während der Wirtschaftskrise nun zurück: Die 50 größten Geldhäuser sollen die Verluste des Staates ausgleichen. "Wir wollen unser Geld zurück und wir werden es bekommen." [mehr]





Steuereinnahmen drastisch gesunken

Die Krise reißt tiefe Löcher in die Staatskasse

Bund, Länder und Kommunen haben im vergangenen Jahr 30 Milliarden Euro weniger eingenommen als im Vorjahr. Rund 485 Milliarden Euro landeten in der Staatskasse - 5,9 Prozent weniger als 2008. Am stärksten traf es die Länder mit minus 6,7 Prozent. Auch die Sozialkassen leiden massiv unter der Krise. [mehr]





Trauer um Fernsehmoderatorin

Petra Schürmann ist tot

Die frühere Fernsehmoderation Petra Schürmann ist im Alter von 74 Jahren in München gestorben. Bundesweit bekannt wurde die einstige "Miss World" vor allem als Moderatorin von rund 600 Sendungen. Schürmann litt nach dem tragischen Tod ihrer Tochter an einer Sprachstörung und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. [mehr]

Video des Tages



[ Besucher-Statistiken *beta* ]